Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

     

Deutsch-Sprachkurse für Geflüchtete

Wir richten jährlich zahlreiche Deutschkurse für Geflüchtete und MigrantInnen in Hannover und der Region Hannover aus. Unser Angebot reicht hierbei von Landessprachkursen über Integrationskurse bis hin zu universitätsvorbereitenden Kursen. Unser hochqualifiziertes Team aus Dozentinnen und Dozenten vermittelt die deutsche Sprache und Kultur lebendig und nachhaltig. Einige Kurse werden mit einem offiziell anerkannten Test für das jeweilige Sprachniveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) abgeschlossen, in allen anderen Kursen gibt es eine Teilnahmebescheinigung.

In der nachfolgenden Übersicht sind unsere derzeit laufenden Kurse aufgelistet. Ein verspäteter Einstieg für neue Teilnehmer ist in einigen Kursen noch möglich. Hierzu kontaktieren Sie einfach unser Bildungszentrum in Mittelfeld.

Hannover-Mittelfeld

Sprachkurs B1 (mit Test nach Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen (GER))

Laufzeit: 24.04.2017 – 11.08.2017

Unser Sprachenzentrum in Mittelfeld befindet sich in der Karlsruher Straße und bietet alles, was man sich von einem Ort der Bildung wünscht – modern ausgestattete Räumlichkeiten, gute Erreichbarkeit sowie gemütliche Pausenräume. Direkt vor Ort kann die Anmeldung für den Kurs im Büro vorgenommen werden. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die das A2 Niveau bereits abgeschlossen haben und wird mit einem Test nach Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen (GER) für das B1 Niveau abgeschlossen. Er findet jeden Tag von 14 bis 17:15 Uhr statt und eignet sich somit besonders gut für Teilnehmende, die vormittags berufstätig sind. Dieser Kurs ist derzeit leider voll belegt, sodass keine Plätze mehr zur Verfügung stehen.

 

Hannover-Laatzen

Ein Sprachkurs in Verbindung mit der TofF Maßnahme SBH Nord.

 

Pattensen

Sprachkurs A2

Laufzeit: 14.11.2017 - 28.04.2018

Der Pattenser Sprachkurs findet in den Räumlichkeiten der katholischen Kirche St. Maria statt. Der Veranstaltungsort ist sehr gut ausgestattet und bietet nicht nur einen gemütlichen Unterrichtsraum, sondern auch einen Pausenraum mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Kurs findet von Dienstag bis Donnerstag am Vormittag statt und wird von unseren DozentInnen sehr lebendig gestaltet. Viele Teilnehmende kennen sich bereits von zuvor absolvierten Kursen, sodass ein sehr angenehmes Kursklima herrscht.

 

Springe

Kurs 1 Sprachkurs B1

Laufzeit: 12.09.2017 - 22.02.2018

In den modernen Räumlichkeiten des DRK findet einer unserer zwei Sprachkurse in Springe statt. Neben der sehr guten Erreichbarkeit und der modernen Ausstattung zeichnet sich dieser Kurs durch ein angenehmes, auf gemeinschaftlichem Lernen basierendes Klima aus. Die Teilnehmenden lernen auf dem Niveau B1. Der Kurs findet am Dienstag, Donnerstag und Freitag am Vormittag statt, sowie Mittwoch am Nachmittag.

Kurs 2 Sprachkurs Alpha/A1

Laufzeit: 16.10.2017 - 13.03.2018

Der zweite Sprachkurs in Springe wird in den Räumlichkeiten des Sozialwerks Springe abgehalten, die sehr gut erreichbar sind. Die Dozentinnen und Dozenten dieses Kurses sind um ein besonders wertvolles pädagogisches Konzept bemüht und gestalten den Unterricht somit lebendig und kurzweilig.  Der Kurs findet immer Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag am Vormittag statt.

 

Eldagsen

Sprachkurs Alpha und A2 (getrennte Gruppen)

Laufzeit: 20.09.2017 - 05.02.2018

Im ‚Haus Einzigartig‘ findet unser Eldagsener Sprachkurs statt. Die Räumlichkeiten zeichnen sich durch ein urig-gemütliches Ambiente aus und bieten durch ihre Großzügigkeit viele Möglichkeiten für die Lernergruppen. Das ‚Haus Einzigartig‘ ist außerhalb des Sprachkurses ein Begegnungsort für jedermann. Aufgrund des sehr unterschiedlichen Leistungsniveaus wird der Kurs in zwei getrennten Gruppen abgehalten, wobei eine Gruppe auf dem Niveau A1 lernt und die andere Gruppe auf dem Niveau A2 bis B1. Der Kurs findet von Montag bis Donnerstag am Vormittag statt.